Verstanden
Einloggen

DynaCORE-L: Längsschnittstudie zu psychologischen Anpassungsprozessen (Corona-Pandemie)

Hintergrund

Die Corona-Pandemie stellt Menschen auf der ganzen Welt vor enorme Herausforderungen. Nicht nur die körperliche Gesundheit vieler Menschen ist durch das Virus bedroht — wirtschaftliche Einbußen, soziale Distanz und die Ungewissheit darüber, wie lange diese Krise andauern wird, belasten auch unsere Psyche. 

DynaMORE, ein Forschungskonsortium internationaler Wissenschaftler*innen, möchte herausfinden, wie Menschen solche belastende Lebensumstände und Stress bewältigen und welche Faktoren sie davor schützen, psychische Erkrankungen zu entwickeln.

Dazu hat das Team die Studie DynaCORE (DynaMORE-Studie zu den psychologischen Reaktionen auf die Corona-Pandemie) ins Leben gerufen. Aus der im März 2020 gestarteten weltweiten DynaCORE-C Umfrage konnten bereits Daten der ersten 5000 Europäischen Teilnehmenden ausgewertet werden. Das Hauptergebnis: ein positiver Bewertungsstil hilft dabei, angesichts der Corona-bedingten und allgemeinen Stressoren psychisch stabil zu bleiben.

Mithilfe einer nun neu entwickelten längsschnittlichen Umfrage (DynaCORE-L) möchte der Forschungsverbund nun die psychologischen Anpassungsprozesse erforschen, die der Bewältigung von Krisen zugrunde liegen (mehrere Sprachen verfügbar).

DynaCORE-L: Link zur Studie (mehrere Wochen via Smartphone):


Über einen Zeitraum von 1,5 Monaten erhalten Sie wöchenlich über eine Smartphone-App einen Fragebogen dazu, wie Sie die aktuelle Situation erleben (12-15 Minuten pro Woche). Alle Infos zur Studie und Teilnahme finden Sie unter www.dynacore.info.

DynaCORE-C: Link zur Studie (einmaliger Fragebogen):

Falls Sie keine Zeit haben sechs Wochen lang mitzumachen, können Sie auch weiterhin den einmaligen Fragebogen der DynaCORE-C Studie ausfüllen (ca. 15 Minuten). Es ist auch möglich, an beiden Studien teilzunehmen. Die Fragebögen sind vollständig anonym. Die DynaCORE-C Umfrage ist in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar.

Über DynaMORE

Weitere Informationen zum DynaMORE-Konsortium finden Sie hier.

Kontakt
Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH
Wallstraße 7
55122 Mainz
Telefon: +49 (0)6131 89448-77
Rechtliches