Neuigkeiten des LIR

Anlässlich der Aufnahme des LIR in die Leibniz-Gemeinschaft besuchten die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, Prof. Dr.
Konrad Wolf, Staatsminister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, der Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, Prof. Dr. Matthias Kleiner, und Prof. Dr.
Veronika von Messling, Abteilungsleiterin im Bundesministerium für Bildung und Forschung, das neue Leibniz-Institut in Mainz.
Zum ersten Mal wurde der Heinrich-Lanz-Preis für translationale Medizin verliehen. Dr. Giulia Treccani vom Leibniz-Institut für Resilienzforschung in Mainz erhielt diesen Preis zusammen mit PD Dr. Dusan Hirjak vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim.
Am 26. Februar 2020 setzt das Leibniz-Institut für Resilienzforschung die Vortragsreihe "Mainzer Resilienz Gespräche" fort. Führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen ihre Forschung der Öffentlichkeit und dem interessierten Fachpublikum vor.

Pressestimmen zum LIR

Bei Presseanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Martina Diehl, Kommunikation und Presse (martina.diehl@lir-mainz.de, 06131 89448-06).

Pressemitteilungen

Kontakt
Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH
Wallstraße 7
55122 Mainz
Tel.: +49 (0)6131 89448-77
Rechtliches