Verstanden

Das LIR fördern

Mit der Erforschung der Resilienz, also der Fähigkeit zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung psychischer Gesundheit während oder nach stressvollen Lebensereignissen, widmet sich das LIR einem hochrelevanten und äußerst aktuellen Thema der Gesundheitsforschung. Dabei verfolgen wir eine langfristig angelegte Forschungs- und Transferstrategie und sind sehr dankbar für jegliche Unterstützung unserer Arbeit.

Wir erhalten derzeit Fördermittel des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz sowie der Deutschen Forschungsgemeinschaft, insbesondere durch den Sonderforschungsbereich 1193, "Neurobiologie der Resilienz". Dennoch können persönliche Spenden einen großen Unterschied für unsere Arbeit darstellen und einen wichtigen Beitrag zur Resilienzforschung leisten, da sie es uns ermöglichen, Forschungsprojekte schneller und flexibler durchzuführen und/oder zusätzliche Forscher/innen zu beschäftigen.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen und über Möglichkeiten zu unserer Förderung sprechen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren kaufmännischen Geschäftsführer, Dr. Thorsten Mundi (thorsten.mundi@lir-mainz.de, 06131 89448-02).

Spenden zur Unterstützung unserer Forschungsarbeit können auch direkt auf das folgende Konto überwiesen werden. Wir stellen Ihnen gerne eine Bescheinigung über Ihre Spende aus.

Leibniz-Institut für Resilienzforschung gGmbH
IBAN: DE60 5519 0000 0966 5010 17
BIC: MVBMDE55

Kontakt
Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH
Wallstraße 7
55122 Mainz
Tel.: +49 (0)6131 89448-77
Rechtliches