Verstanden

Dr. Thorsten Mundi

Administrative Managing Director LIR

Kontakt

Leibniz-Institut für Resilienzforschung gGmbH
Wallstraße 7
55122 Mainz

+49 (0)6131 89448-02
Expertise
General Information
Year of Birth

1976

Current Position

Administrative Managing Director Leibniz Institute for Resilience Research (LIR), Mainz, Germany

University training and degrees
2000-2004

German language and literature, politics, rhetoric (University of Regensburg, Germany)

10/1998 – 04/2000

Journalism (Justus-Liebig-Universität Gießen, Germany)

Advanced academic qualifications
2008

Dr. phil. degree, LMU Munich, Germany (magna cum laude), Class of Literaturen (Prof. Dr. Hendrik Birus)

Postgraduate professional career
Since 01/2018

Administrative Director, Leibniz Institute for Resilience Research (LIR), Mainz, Germany

2009 – 2017

Managing Director, Center for Science and Research Management e.V., Speyer, Germany

2008 – 2009

Project manager, Center for Science and Research Management e.V., Speyer, Germany

2003 – 2004

Executive Team, Evangelisches Studienwerk e.V., Villigst, Germany

Other professional activities or honors
2020

Advisory Board Member of the Career Center at the Helmholtz Center Munich

2015

Examined Mediator

12/2004 – 08/2007

Doctoral scholarship, Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst, Germany

08/2001 – 09/2004

Scholarship, Evangelisches Studienwerk e.V. Villigst, Germany

06/2001

Oskar-Karl-Forster-scholarschip, University of Regensburg, Germany

 

Selected Publications

Zusammen mit Hanns H. Seidler und Kirsten Zierold: Brückenbauer zwischen Wissenschaft und Verwaltung: Notwendigkeiten und Strategien der Ausbildung im Wissenschaftsmanagement. In: Becker, Ralph / Graf, Rainer: Strategien in Wissenschaftsorganisationen: Grundlagen – Beispiele – Perspektiven. Bonn: Lemmens, 2010, S. 102-112.

Die Pragmatik des Sinns: Eine Funktionstheorie der narrativen Kunst. Würzburg: Ergon, 2008 (= Literatur, Kultur, Theorie; 2)

Hg. (Zusammen mit Klaus Holz und Sven Keppler): Bildung fördern. Europäisierung, Finanzierung und Gestaltung der Hochschulreform. Münster, Hamburg, Berlin, u.a.: LIT, 2005 (= Villigst Profile; 7).

Humboldt ist tot. Über ein Lamento. In: Holz, Klaus/ Keppler, Sven/ Mundi, Thorsten (Hgg.): Bildung fördern. Europäisierung, Finanzierung und Gestaltung der Hochschulreform. Münster, Hamburg, Berlin, u.a.: LIT, 2005 (= Villigst Profile; 7), S. 121-127.

Hg. (Zusammen mit Phöbe Annabel Häcker, Brigitte Rath und Markus Wiefahrn): textern. Beiträge zur Literaturwissenschaftlichen Kontext-Diskussion. (München: Meidenbauer, 2008).

Hg. (Zusammen mit Cornelia Siebeck und Gala Rebane): Geschichte und Gegenwart im Dialog sozialer Identitäten: Repräsentationen in Alltag, Literatur und Wissenschaft. Themenschwerpunkt von Handlung, Kultur Interpretation. Zeitschrift für Sozial- und Kulturwissenschaften 16/1 (2007).

Kontakt
Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH
Wallstraße 7
55122 Mainz
Telefon: +49 (0)6131 89448-02
Rechtliches