Verstanden

LIR-Resilienz-Coaching

Das LIR-Resilienz-Coaching ist die intensivste und umfassendste Möglichkeit, die persönliche Resilienz und Gesundheitskompetenz im direkten 1:1 Kontakt mit einem Resilienz-Berater zu stärken.

Die Inhalte des LIR-Resilienz-Coachings werden auf Ihre individuellen Ziele angepasst, um die bestmöglichsten Ergebnisse zu sichern.

Inhalte des LIR-Resilienz-Coachings

  • Situations- und Bedarfsanalyse

  • Auftragsgestaltung

  • Reflexion aktueller Stressbewältigungskompetenzen

  • Identifikation von Resilienz-Entwicklungsfeldern

  • Lösungsfokussierung und -erarbeitung unter Einbezug von:

  • Resilienz- und Ressourcenstärkung

  • ­Emotionsregulationsstrategien

  • ­Gesundheits- und Stresskompetenz

  • Entwicklung langfristiger Transferstrategien

Das LIR-Resilienz-Screening (online) und ein persönliches Erstgespräch (vor Ort oder telefonisch) sind im LIR-Resilienz-Coaching inklusive.

Das Coaching kann in verschiedenen Formaten gebucht werden

  • LIR-Resilienz-Coaching wöchentliches Angebot (8 Termine je 50 Minuten)

  • LIR-Resilienz-Coaching intensiv 2-Tage-Intensiv-Coaching (2 x 4 Stunden pro Tag)

  • LIR-Resilienz-Coaching kompakt (­individuell buchbare Sitzungen nach Bedarf)

Die Auswahl des für Ihre Situation am besten passsenden Angebots findet im Erstgespräch mit dem Resilienz-Experten statt.

Kontakt
Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH
Wallstraße 7
55122 Mainz
Telefon: +49 (0)6131 89448-77
Rechtliches