Verstanden

LIR-Resilienz-Screening

Bei Interesse an einem LIR-Resilienz-Training oder LIR-Resilienz-Coaching erhalten Sie online nach Anmeldung einen persönlichen Link zu einem Screening-Fragebogen (Ausfülldauer ca. 30 Minuten). Im Fragebogen werden die aktuelle Stressbelastung und die Fähigkeit zur Erholung gemessen, um einen Eindruck der persönlichen Ausgangssituation und der aktuellen Resilienz zu erhalten. Im Anschluss werden die Ergebnisse von uns ausgewertet und in einem Erstgespräch gemeinsam eingeordnet (vor Ort oder telefonisch).

Das LIR-Resilienz-Screening besteht aus wissenschaftlich fundierten Fragebögen zu:

·    persönliche Stresserholungsfähigkeit

·    Stressbewältigungsstrategien

·    Belastungsfaktoren

·    Wohlbefinden

 

Es gibt uns damit die Möglichkeit, im Erstgespräch auf Ihre spezifischen Bedürfnisse einzugehen und individuell abgestimmte Angebote zu empfehlen (Stepped Care-Ansatz).

Das LIR-Resilienz-Screening und das Erstgespräch sind für Teilnehmer*Innen der LIR-Resilienz-Trainings und des LIR-Resilienz-Coachings inklusive.

Kontakt
Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH
Wallstraße 7
55122 Mainz
Telefon: +49 (0)6131 89448-77
Rechtliches