Verstanden
Einloggen

Was mache ich, wenn meine psychischen Belastungen überhandnehmen?

Suchen Sie professionelle Hilfe auf, wenn z. B. Ihre Angst unaushaltbar wird. Wenden Sie sich für die Kontaktaufnahme zu einem Psychotherapeuten an das Patiententelefon der kassenärztlichen Vereinigung (116 117). Auch die Angebote der Telefonseelsorge (0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222) sind auf solche Situationen ausgerichtet. Sollten Sie Lebensüberdruss- oder Suizidgedanken haben, wenden Sie sich an die Notfallnummer Ihrer örtlichen psychiatrischen Klinik. Es ist wichtig, dass Sie sich in dieser Situation sofortige Hilfe suchen!

Bitte lesen Sie auch unsere Empfehlungen, was Sie stark machen kann und wie Sie am besten mit Stress, Angst und negativen Gefühlen umgehen können.

Kontakt
Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH
Wallstraße 7
55122 Mainz
Telefon: +49 (0)6131 89448-77
Rechtliches