Hand over computer screen

LIR publications in German

In 2022

Helmreich I, Gilan D, Müssig M, Himbert M, Lieb K (2022) Förderung der psychischen Gesundheit: Das Employee Assistance Program am Leibniz-Institut für Resilienzforschung Mainz. Forschung.

In 2021

Dietz P, Reichel JL, Heller S, Werner AM, Tibubos AN, Mülder LM, Schäfer M, Eisenbarth L, Stark B, Rigotti T, Simon P, Beutel M, Letzel S (2021) Die Situation von Studierenden in Deutschland während der SARS-CoV-2-Pandemie. Zehn Thesen - formuliert von der Projektgruppe "Healthy Campus Mainz - gesund studieren". ASU Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Umweltmedizin. 56, 149-153

Röthke N, Wollschläger D, Kunzler AM, Rohde A, Molter S, Bodenstein M, Reif A, Walter H, Lieb K & Tüscher O (2021) Psychische Belastung, Resilienz und Absentismusneigung bei Gesundheitspersonal in Deutschland während der ersten COVID-19-Pandemiewelle im Frühjahr 2020 Eine Ad-hoc-Befragung. Der Nervenarzt. 92(6):579-590. doi: 10.1007/s00115-021-01132-x.

>> Link to article

Helmreich I, Tüscher O, Gilan D, Lutz B, Lieb K (2021) Resilienzforschung und Prävention: Das Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) in Mainz. Nervenheilkunde. 40:229-235.

Chmitorz A, Kunzler A, Lieb K, Tüscher O (2021) Interventionen zur Steigerung der Resilienz. Nervenheilkunde. 40(04): 236-241

>> Link to article
In 2020

Hubenschmid L, Helmreich I, Lieb K (2020) Krisenkräfte für schwierige Zeiten - Resilienz als hilfreiche Strategie für Menschen mit Krebs. perspektive: Magazin der Frauenselbsthilfe Krebs. Ausgabe 4/2020: 13-15

Gilan D, Röthke N, Blessin M, Kunzler A, Stoffers-Winterling J, (…), Lieb K (2020) Psychische Belastungen, Resilienz, Risiko- und protektive Faktoren während der SARS-CoV-2-Pandemie. Deutsches Ärzteblatt International. 117 (in press)

Schilbach M, Kim D (2020) Gesund und leistungsfähig: Wie Zahnärzte ihre eigene und die Resilienz ihrer Mitarbeiter in Krisenzeiten stärken können. Zahnärzteblatt Rheinland Pfalz. Ausgabe 03/20:10-15

Hahad O, Beutel ME, Gilan DA, Michal M, Daiber A, Münzel T (2020) Auswirkungen von Umweltrisikofaktoren wie Larm und Luftverschmutzung auf die psychische Gesundheit: Was wissen wir?. Dtsch Med Wochenschr. doi: 10.1055/a-1201-2155

>> Link to Pubmed

Chmitorz A, Gilan D, Kunzler A, Lieb K, Mahler C, Gödecke C, Heidenreich T, Elsbernd A (2020) Die psychische Gesundheit stärken. Schutz für Pflegende in der Corona-Krise. Die Schwester/Der Pfleger. 5/20

Hahad O, Gilan DA, Daiber A, Münzel T (2020) Bevölkerungsbezogene psychische Gesundheit als Schlüsselfaktor im Umgang mit COVID-19. Gesundheitswesen. 82(05):389-391. doi: 10.1055/a-1160-5770

>> Link to article
In 2019

Tüscher O, Gilan DA, Elnahrawy N, Lieb K (2019) Kultursensitives Behandlungskonzept für Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchtete. Suchttherapie. 20(S 01):S41-05. doi: 10.1055/s-0039-1696242

>> Link to article

Linz S, Helmreich I, Kunzler A, Chmitorz A, Lieb K, Kubiak T (2019) Interventionen zur Resilienzförderung bei Erwachsenen - eine narrative Übersichtsarbeit. Psychother Psych Med Psychol. 70(1):11-21. doi: 10.1055/a-0830-4745.

>> Link to Pubmed

Gilan DA, Helmreich I, Lieb K (2019) Widerstandskraft im Alter: Mit Resilienz gesund alt werden.. Prävention im Alter - Gesund und fit älter werden (Hardt R, Junginger T, Seibert-Grafe M, eds). pp 141-154. Berlin, Heidelberg: Springer

>> Link to article
In 2018

Gilan DA, Kunzler A, Lieb K (2018) Gesundheitsförderung und Resilienz. PSYCH up2date. 2018; 12(02): 155-169.

Kleim B, Kalisch R (2018) Wer bleibt gesund? Zum Problem der Vorhersage von Resilienz [Who stays healthy? The problem of predicting resilience]. Nervenarzt. 89(7):754-758. doi: 10.1007/s00115-018-0551-z.

>> Link to Pubmed

Haun VC, Rigotti T (2018) Gesunde Laufbahnentwicklung. In Kauffeld S, Spurk D (Hrsg.). Handbuch Karriere und Laufbahnmanagement. Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Helmreich I, Kunzler A, Lieb K (2018) Resilienz: Die Widerstandskraft stärken. physiopraxis. 4:48-51.

Kunzler AM, Gilan DA, Kalisch R, Tüscher O, Lieb K (2018) Aktuelle Konzepte der Resilienzforschung. Der Nervenarzt.. DOI: 10.1007/s00115-018-0529-x.

Kunzler A, Skoluda N, Nater UM (2018) Die Bedeutung von Resilienzfaktoren für pflegende Angehörige von Demenzpatienten – eine Übersicht zu ausgewählten Faktoren. Psychother Psych Med. 2018; 68: 10-21.

Lieb K, Kunzler AM (2018) Resilienz. Der Nervenarzt. DOI: 10.1007/s00115-018-0543-z.

In 2017

Gilan DA (2017) Resilienz. Was uns für das Leben stark macht. mhplusdu. Das Info-Magazin Ihrer Krankenkasse. , Nr. 2/2017 83930.

Gilan DA (2017) Steh auf, Mitarbeiter! health@work. Magazin für betriebliches Gesundheitsmanagement. , Ausgabe 05/2017 ISSN 1869-7992.

Helmreich I, Kunzler A, Lieb K (2017) Schutzschild gegen Stress. Psych Pflege. 23(01):39-43.

Kalisch R (2017) Der resiliente Mensch. Berlin-Verlag in der Piper Verlag GmbH. ISBN: 978-3-8270-1350-7.

Kalisch R, Wessa M, Lutz B (2017) DFG-Sonderforschungsbereich SFB1193 "Neurobiologie der Resilienz gegenüber stressinduzierter psychischer Dysfunktion: Mechanismen verstehen und Prävention fördern". Neuroforum. 23(2): 124–129.

Kunzler A, Helmreich I, Lieb K (2017) Zauberformel für die Seele. Psych Pflege. 23(01):33-38.

Rigotti T, Otto K (2017) Arbeitsplatzunsicherheit als Risikofaktor für Arbeitsunfälle. In Windemuth D, Kunz T, Jung D, Jühling J (Hrsg.). Psychische Faktoren als Unfallrisiken. (228-236). Wiesbaden: Universum

In 2016

Helmreich I (2016) Burnout-Syndrom oder Depression? Warnsignale erkennen und einordnen. Ärztliches Journal Reise & Medizin. 12:64-67.

Helmreich I (2016) Gestärkt aus der Krise. In "Ein Knacks im Leben. Wir scheitern ... und wie weiter?",. Vögele Kultur Bulletin. , Ausgabe 102/2016, Hrsg. Stiftung Charles und Agnes Vögele, Pfäffikon SZ.

Helmreich I (2016) Resilienz: Stark gegen Stress. KZV aktuell. Mitteilungsblatt der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz. Mai:24-26.

Helmreich I (2016) Zum Beispiel Freundschaft. Zur Stärkung unserer Widerstandskräfte. Polar. 21:115-119.

Helmreich I, Lieb K, Nitsch R (2016) Das Gehirn als "Resilienz-Organ". Forschung am Deutschen Resilienz-Zentrum Mainz. Dr. med. Mabuse. 220:37-40.

>> Download

Helmreich I, Lieb K, Nitsch R (2016) Resilienzforschung am Deutschen Resilienz-Zentrum. Journal Gesundheitsförderung. 2016 1:58-62.

Kunzler A, Helmreich I, Lieb K (2016) Zauberformel für die Seele. Im OP. 2016; 6:264-269. doi: 10.1055/s-0042-113711.

Ryu S (2016) Endokrine Zellen im Gehirn beeinflussen Verhaltensoptimierung. ChemieXtra. 12:24-26.

In 2015

Helmreich I (2015) Resilienzforschung "Psychische Stärke ist trainierbar". managerSeminare. 212:4-6.

Helmreich I (2015) Schutzschirm für die Seele. Impulse. Neues aus der Neurologie und Psychiatrie. 4. Quartal: 22.

Helmreich I, Lieb K (2015) Schutzmechanismen gegen Burnout und Depression. InFo Neurologie & Psychiatrie. 17(2):52-62.

Helmreich I, Lieb K (2015) Was uns stark macht. AOK Curaplan aktiv. Ausgabe 3:4-5.

In 2014

Lieb K (2014) Resilienz – Paradigmenwechsel in der klinischen Forschung. InFo Neurologie & Psychiatrie. 16(7-8):3.