Wissenschaftliche
Arbeitsgruppen

Beratung
und Workshops

Resilienz-Ambulanz

Neuigkeiten

Im Folgenden finden Sie Informationen zum Umgang mit den psychischen Folgen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie und Empfehlungen zur Stärkung Ihrer psychischen Gesundheit. Diese Empfehlungen werden fortlaufend aktualisiert.
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus muss der geplante Vortrag von Frau Prof. Wessa am 22.04.2020 leider entfallen.
Nationale und internationale Wissenschaftler/innen stellen ihre neuesten Erkenntnisse aus der Stressforschung sowohl im Tiermodell als auch in Humanstudien vor

Kurz und bündig: 10 Antworten unserer Wissenschaftler auf Fragen zur Stärkung der psychischen Gesundheit in Zeiten der Corona-Krise.

Das pädagogische Landesinstitut des Landes Rheinland-Pfalz und das LIR geben Lehrern und Schülern pädagogisch-didaktische Anregungen sowie Empfehlungen zum Umgang mit den psychosozialen Herausforderungen in der aktuellen Krisensituation.

Die Corona-Pandemie beeinflusst zurzeit das Leben aller Menschen, aber birgt die Chance herauszufinden, welche Strategien hilfreich sind, um große Herausforderungen zu bewältigen. Daher wollen wir von Ihnen wissen, wie Sie mit der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Veränderungen umgehen.


Regelmäßig eine Frage rund um die Auswirkungen des Coronavirus, beantwortet von einem Wissenschaftler aus dem Netzwerk der Leibniz- Gemeinschaft.

Kontakt
Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH
Wallstraße 7
55122 Mainz
Tel.: +49 (0)6131 89448-77
Rechtliches